Variationen über Chuck Berry

 

IMG_2243Sehr geehrte Freundinnen und Freunde des Limbus[Club]s,

Ostern steht vor der Tür, das Fest der Auferstehung. Darum möchte der Limbus[Club] jemanden auferstehen lassen, der erst kürzlich – am 18.03. – von uns gegangen ist, ohne den aber Rock ‘n’ Roll, Rock und Pop nicht auskommen. Denken Sie nur an Titel wie Roll over Beethoven, Johnny B. Goode oder Never can tell – der Song, zu dem John Travolta und Uma Thurman tanzten. Erleben Sie mit uns …

… Variationen über CHUCK BERRY.

am Sonntag, den 02.04.2017, 20:00 Uhr, im Privatclub Jazzhaus, Leyergasse, Heidelberg.

Es rocken, rollen und duckwalken Jochen Seiterle (Gitarre), Peter Antony (Keyboard), Tom Beisel (Schlagzeug) und Christof Keller (Bass). Heiner Horch, Heiner Grombein und Leif Schmitt haben Denkwürdiges aus Leben und Werk des Künstlers zu berichten.

Es darf getanz werden!

Ihr Limbus[Club]
http://www.limbusclub.de
http://www.jazzhaus-hd.de

http://www.peterantony.de

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s